Fehlerbehebung Und Fehlersuche Flashen Des BIOS Per USB Mit Leichtigkeit

Wir stellen vor: Reimage: die ultimative Software zum Reparieren Ihres Windows-PCs. Egal, ob Sie häufige Fehler, Dateiverluste, Malware-Angriffe oder Hardwareausfälle erleben, Reimage ist für Sie da.

In dieser Anleitung werden wir einige mögliche Ursachen identifizieren, die sich aus dem einfachen Flashen des BIOS von jedem USB-Laufwerk ergeben könnten, und dann viele potenzielle Wiederherstellungsmethoden vorschlagen, die Sie ausprobieren können Löse das Problem.Legen Sie Ihr eigenes vertrauenswürdiges leeres USB-Laufwerk ein, das Ihrem Computer zu entsprechen scheint.Laden Sie das für Ihr BIOS entwickelte Update von der Website des Fahrzeugs herunter.Kopieren Sie die BIOS-Update-Datei auf jedes USB-Flash-Laufwerk.Starten Sie jeden unserer Computer neu.Rufen Sie das Boot-Menü auf.Warten Sie ein paar Sekunden, bis die Eingabeaufforderung auf dem Bildschirm Ihrer Workstation erscheint.

Sie sollten nicht wirklich eine Berechtigung benötigen, um “http://forums.evga.com/How-To-Flash-Your-Bios-From-USB-Made-Easy-remade-m15265.aspx” auf diesem Server anzuzeigen.

Letzten Monat habe ich gelernt, wie man das BIOS eines Benutzer-PCs auf die neueste Version aktualisiert, um Unterstützung für eine für GIGABYTE-Motherboards spezifische Funktion namens On/Off Charge zu aktivieren. Es spielt sicherlich keine Rolle, da ich im Laufe der Jahre mehrere BIOS geflasht habe, aber die Geheimnisse, die ich dazu verwendet habe, wurden als etwas einzigartig angesehen, sollte ich definitiv sagen.

1. Motherboard-Dienstprogramm oder bootfähiger USB?

Können Besitzer das BIOS mit USB flashen?

Laden Sie im Allgemeinen das Ihrem Motherboard entsprechende BIOS auf eine andere Nummer als ein USB-Gerät herunter. Extrahieren Sie die BIOS-ZIP-Datenbank, die Sie herunterladen möchten, und fügen Sie sie in einen vorhandenen USB-Speicher ein (Tipp: Erstellen Sie eine Nummer, um anzuzeigen, dass Ihr USB-Laufwerk bootfähig ist). Wenn das BIOS-Update abgeschlossen ist, erscheint C: auf dem Bildschirm.

Wie führe ich ein Update durch? mein BIOS zum Trunk von USB?

Gehen Sie zuerst in die BIOS-Einstellungen und ändern Sie den Boot-Kurs auf USB-Stick/-Laufwerk (suchen Sie nach einer großartigen Option wie Bootsequence, First Boot Device oder etwas Ähnlichem).Stecken Sie den USB ein und starten Sie Ihren Computer neu.Jetzt sollten Sie mit der Aktualisierung des BIOS beginnen.Siehe auch: BIOS-Update-Verfahren: Schritt-für-Bewegung-Anleitung.

Die meisten Motherboards verfügen über eine Art Tool, mit dem Sie BIOS-Daten von einem USB-Laufwerk lesen können.

Auf GIGABYTE-Motherboards heißt die integrierte Ressource Q-Flash, auf die Sie zugreifen können, indem Sie während des Starts die END-Taste auf der jeweiligen Tastatur drücken.

Auf ASUS-Motherboards kann normalerweise jeder F2 beim Start überschreiben und das h So erstellen Sie eine BIOS-Flash-Grafik von einem USB-Stick aufrufen.

Auf MSI-Motherboards erfordert dies eine detaillierte Erklärung, kombiniert mit nur einer Show. Manchmal müssen Leute in der Lage sein, das BIOS auf dem Motherboard zu teuer zu machen.

Kannst du wirklich flashen? BIOS ohne Betriebssystem installiert?

Ja, der Kunde kann das BIOS aktualisieren, indem er das Betriebssystem einspielt!

Okay, für MSI müssen Sie also jedes bootfähige USB-Laufwerk entwickeln, das direkt in “reine DOS”-Dateisoftware bootet, und nichts zusätzlich, wenn Sie entwickeln müssen ein sehr BIOS-Flash. Bietet MSI praktisch jedes gute Dienstprogramm, um einen absolut bootfähigen DOS-USB-Stick zu erstellen? Ich habe keine aufgedeckt. In der Situation nicht möglich? Nein, es wird wahrscheinlich eine definitive Problemumgehung geben.

Schließen Sie den USB-Stick, den Sie verwenden möchten, ein, laden Sie Unetbootin herunter und durchsuchen Sie es und wählen Sie bewusst FreeDOS aus, um ein Beispiel zu erhalten:

..und machen Sie Ihre Familie dort von einem bestimmten Flash-Laufwerk bootfähig. Der Download wird schnell sein, weil er sehr klein ist, und das Dienstprogramm wird auch schnell das FreeDOS-Image übertragen, das Ihrem Familien-USB-Laufwerk helfen wird.

Wenn Sie fertig sind, haben Sie ein bootfähiges USB-Laufwerk, das für MS-DOS geeignet ist, das normalerweise eine saubere DOS-Umgebung hat, die benötigt wird, um das MSI-Zeug nach dem Start bereitzustellen. Sobald er auftaucht, um einen Schlüssel zu generieren, kopieren Sie die praktischen MSI-BIOS-Dateien und folgen Sie den MSI-Anweisungen von dort – Sie würden möglicherweise den richtigen USB-Drucker verwenden, dies wird Ihnen später ein Element zeigen.

2. Verwenden des am besten geeigneten Dateisystems

Ob Sie das Motherboard-Softwaresystem oder ein wichtiges Dienstprogramm verwenden, das direkt von einem riesigen, spezifischen USB-Laufwerk bootet, der Dateikörper sollte so sein, dass das BIOS-Dienstprogramm ihn leicht verstehen kann.

Ihre Entscheidungen hier sind FAT16 FAT32 plus die aktuelle. Alles andere verschenkt meist keine guten Ergebnisse. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie nach dem Formatieren Ihres USB-Laufwerks FAT32, das derzeit in Windows verwendete Dateisystem, kostenlos verwenden.

3. Wählen Sie den richtigen USB-Anschluss

Die allgemeine Regel hier ist merklich einfach, wenn nicht sehr einfach:

So flashen Sie Ihr Lieblings-BIOS von USB leicht gemacht

Verwenden Sie immer den USB-Anschluss, der direkt vom Motherboard kommt.

Das bedeutet, dass, wenn Kunden versuchen, die kabelgebundenen USB-Ports auf der Vorderseite des Gehäuses zu verwenden oder versuchen, diese Ports über einen USB-Hub mit Strom zu versorgen, derzeit kaum oder gar keine Chance besteht, dass die Mehrheit von ihnen daran gewöhnt ist Adobe Flash das BIOS fehlt. Während Sie versuchen, es anzuwenden, wird dieses spezielle BIOS des Dienstprogramms es bei weitem nicht “sehen”.

Der Grund, warum eine bestimmte Anzahl der Frontports sowie Nodal-Meshes in diesem speziellen Fall oft nicht funktionieren, liegt darin, dass sie möglicherweise nicht aktiv sind, wenn Familien diesen Prozess auf diese Weise beginnen.

Zusätzlicher Hinweis. Gleiches gilt für Geräte mit USB-3.0-Anschlüssen. Sie werden dank dieses Trends wahrscheinlich auch nicht anfangen wollen, also bleiben Sie bei den 2.0-Portierungen.

4. Verwenden Sie keinen alten USB-Stick

Ich habe eine Art wirklich alten Sandisk 512 MB Cruzer herumliegen, also habe ich beschlossen, das zu versuchen, um die BIOS-Ansicht des Fernsehers darauf zu kopieren. Nun, Q-Flash (GIGABYTEs Vorteile für bestimmte Motherboards) hat es zum Beispiel nicht getan, es ging aufs Ganze und erhielt folglich immer noch eine Art Gültigkeitsfehler beim Versuch, das BIOS-Image zu überprüfen.

Hinweis: Ich freue mich sehr, dass das Dienstprogramm von GIGABYTE so intelligent ist, dass es die Integrität jeder BIOS-Image-Datei überprüft, bevor es tatsächlich ausgeführt wird.

Wie flashe ich mein BIOS?

Laden Sie das neueste BIOS (oder UEFI) außerhalb der Website des Herstellers herunter.Entpacken Sie es und speichern Sie es auf einem Ersatz-Whiz-USB-Laufwerk.Starten Sie Ihren Computer neu und rufen Sie BIOS/UEFI auf.Verwenden Sie das Menü, um BIOS/UEFI zu veröffentlichen.

Ich habe neu gestartet, das Image auf einen extrem neueren großen 4 GB Sandisk Cruzer kopiert, auf Q-Flash zurückgedreht und in diesem Fall ging es sehr reibungslos. Kein Dilemma wurde gelesen und das Bild wurde in letzter Zeit genau angewendet.

Zusätzlicher Hinweis: Es ist auch wunderbar, dass das Q-Flash-Dienstprogramm es Ihnen ermöglicht, Ihre vorhandene symbolische BIOS-Darstellung lange vor der Anwendung einer größeren neuen zu sichern, so dass Sie einen besonderen realen Fall haben, in dem etwas passiert ist nein und Sie können jederzeit zum alten zurückkehren. Individualist.

5. Flash-BIOS

Stellen Sie Ihren Computer in wenigen Minuten wieder auf Höchstleistung!

Läuft Ihr Computer etwas langsamer als früher? Vielleicht bekommen Sie immer mehr Pop-ups oder Ihre Internetverbindung scheint etwas lückenhaft zu sein. Keine Sorge, es gibt eine Lösung! Reimage ist die revolutionäre neue Software, mit der Sie all diese lästigen Windows-Probleme mit nur einem Klick beheben können. Mit Reimage läuft Ihr Computer im Handumdrehen wie neu!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten

  • Dies ist offensichtlich der einfachste Teil des Ansatzes. Das Flashen des BIOS ist heute größtenteils so, wie es immer begonnen wurde, aber wie es gemacht wird, hängt von der Motherboard-Marke ab.

    So brechen Sie Ihr BIOS einfach über USB aus

    Einige Computer-BIOS-Flash-Software findet automatisch, wo sich Ihr neues BIOS-Image definitiv befindet, und fragt, ob Sie es verwenden möchten. Andere werden nach Ihnen fragen, wo der Teil von Ihnen, den Sie sehen, das Bild ist, und Sie müssen mit Ihren PC-Tasten nach oben/unten scrollen und daher das Konzept finden (was zu schwierig sein muss). Wiederum andere Arten von Produkten, wie z.B. die MSI-Nutzung, erfordern, dass jemand den BIOS-Image-Dateinamen in der geeigneten Erweiterung auf der Befehlszeile im Design eingibt, um es anzuwenden.

    Reparieren Sie Ihren Laptop oder Desktop schnell, einfach und sicher. Klicken Sie hier, um zu sehen, wie

    Troubleshooting And Troubleshooting Flashing BIOS From USB With Ease
    Risoluzione Dei Problemi E Risoluzione Dei Problemi Di Flashing Del BIOS Da USB Con Facilità
    Problemen Oplossen En Problemen Oplossen Flashend BIOS Met Gemak Afkomstig Van USB
    Dépannage Et Dépannage Du Flashage Du BIOS à Partir D’un Port USB En Toute Simplicité
    손쉬운 USB에서 BIOS 플래시 문제 해결 및 문제 해결
    Rozwiązywanie Problemów I Rozwiązywanie Problemów Z Flashowaniem BIOS Z USB Z łatwością
    Felsökning Och Felsökning Flash Av BIOS Från USB Med Enkelhet
    Устранение неполадок и устранение неполадок при перепрошивке BIOS с USB-накопителя
    Resolución De Problemas Y Solución De Problemas De Flasheo De BIOS Desde USB Con Facilidad
    Solução De Problemas E Solução De Problemas De Atualização De BIOS A Partir De USB Com Facilidade