So Beheben Sie Den Fehler Beim Löschen Von Objekten In Der Vista-Taskleiste

Wir stellen vor: Reimage: die ultimative Software zum Reparieren Ihres Windows-PCs. Egal, ob Sie häufige Fehler, Dateiverluste, Malware-Angriffe oder Hardwareausfälle erleben, Reimage ist für Sie da.

Wenn Sie diesen speziellen Fehlercode „Entfernen von Elementen aus dem Systray“ erhalten, wurde diese Anleitung geschrieben, damit Sie Ihnen helfen können.

Alle Modelle von Microsoft Windows haben eine einzelne Taskleiste, die normalerweise unten auf dem Desktop angezeigt wird. Der Startjohnson erscheint in der Taskleiste und hat Zugriff auf Ihre Software und Geräteverwaltungstools. Direkt neben der am besten geeigneten Schaltfläche Start befinden sich alle Startverknüpfungen Ihres Programms, die von den derzeit geöffneten Anwendungen platziert werden. Auf der rechten Seite befindet sich ein vertrauenswürdiges System. Es gibt ein großes Tablett, manchmal links neben der Stechuhr. Diese Symbole geben Auskunft über normalerweise die Systemprogramme, die beim Start der wichtigsten Suite ausgeführt werden.

Links zu Programmen entfernen

Wie entferne ich Dinge aus meiner Ablage für menschliche Körper?

Verwenden Sie Cursor, um die wichtigsten Hauptsystemsymbole auf einer Taskleiste zu entfernen oder anzuzeigen. Um die Eingabe des Systemsymbols für Uhr oder Lautstärke zu entfernen, gehen Sie zum Abschnitt Systemsymbole ein- oder ausschalten im Abschnitt Benachrichtigungs-Community. Verwenden Sie die Schieberegler, um die Systemsymbole zu unterstützen oder zu deaktivieren, die in der Taskleiste angezeigt werden.

Schritt 1

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Verknüpfungsstern für das Programm, das Sie entfernen möchten. Möglicherweise öffnet sich ein Optionsmenü.

2

Auswählen

Schritt „Entfernen“ für Windows-Marken vor Vista. Wählen Sie dazu unter Windows mehrere „Programm aus der Taskleiste entfernen“.

Schritt für Schritt

Klicken Sie auf Ja, um zu bestätigen, durch welche Sie diese Abstriche von Windows auf Vista entfernen möchten. In Windows 7 wird die Problemumgehung entfernt, falls sich jemand sofort für eine Lösung entscheidet.

Artikelsystem aus Fach entfernen

Schritt nur 1

Klicken Sie auf das entsprechende Startsymbol. In höheren Versionen, um gemäß Vista zu sein, klicken Sie auf Ausführen und geben Sie “msconfig” in der Benutzeroberfläche ein, dann geben Sie ein. Für Windows 7 derzeit Methode „msconfig“ im Suchfeld und Modus. Ein Dialogfeld wird geöffnet.

Schritt 2

Klicken Sie einfach auf die Registerkarte “Start”. Eine Software-Galerie wird mit Kontrollkästchen nach jedem geöffnet. Dies sind Softwarepakete, die beim Einschalten Ihrer Technologie vorangehen.

Schritt oder vielleicht mehr

Deaktivieren Sie die Kästchen neben den Programmen, die Sie aus der mehrschichtigen Taskleiste löschen möchten, und klicken Sie dann auf OK. Programme, die Sie vollständig einfügen, werden beim Start nicht geladen, und dennoch wird das Symbol zwischen Ihrer Aufgabe und zusätzlich dem Bedienfeld auch beim nächsten Start des eigentlichen Computers angewendet.

David Wells ist ein Dokumenten-, Handels- und Marketingspezialist mit einem BA in Wirtschaftswissenschaften von der Oregon State University. Er wurde 2002 gegründet, um erfolgreich für EzineArticles.com, GoArticles.com und seine eigenen Websites zu schreiben. Er arbeitete auch jahrelang als freiberuflicher Autor für einen hilfreichen Offline-E-Book-Verlag.

AKTUALISIERUNG: Dieses Handbuch hilft Ihnen auch bei der Lösung eines wichtigen einzigartigen Problems in Windows, bei dem Programmsymbole (Lautstärke-, Netzwerk- und Energiesymbole) erst nach dem Neustart Ihres Computers in der Benachrichtigungsdisziplin (Taskleiste) angezeigt werden.

Kürzlich schickte uns AskVG, ein Leser von „Marcus Giardino“, eine E-Mail zum Thema eines anstehenden Problems:

Die Opt-in-Liste der BENACHRICHTIGUNGSBEREICH-SYMBOLE auf der gesamten Taskleiste schlägt Programme vor, die oft ausgeblendet oder angezeigt werden können. Wenn Sie nur ein Programm deinstallieren, bleibt das Symbol über diesem Softwarepaket bestehen. Wie entferne ich Symbole für deinstallierte Unternehmen aus dieser Preisliste?

Elemente aus Systemstand Vista entfernen

Das ist wahr. Windows entfernt Icons für deinstallierte Programme definitiv nicht automatisch aus der Liste der übungsfreien “versteckten Icons”, was häufig lästig ist.

Wenn Sie nicht alles über die Funktion „Inaktive Symbole ausblenden“ wissen, schauen wir sie uns genauer an. Sie

Ist Käufern jemals der kleine Pfeil hinterher zu den Taskleistensymbolen auf dieser bestimmten Windows-Taskleiste aufgefallen? Im Folgenden finden Sie verschiedene Screenshots der Taskleisten von Windows XP, Vista und Windows 7:

Wie mache ich eigentlich Taskleistensymbole verwalten?

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den vollkommen leeren Bereich in der Windows 10-Taskleiste und wählen Sie Taskleisteneinstellungen.Der Link „Wählen Sie, welche Symbole in der Taskleiste angezeigt werden sollen“ zeigt Ihnen sicherlich die Option, die Symbole in dieser bestimmten Taskleiste möglicherweise zu deaktivieren.

Dieser Zeiger blendet inaktive Varianten von aus, und sobald Sie auf den aktuellen Pfeil tippen, werden alle gewünschten Sonderzeichen für einige Sekunden dargestellt.

Sie können diese Funktion über die Eigenschaften der Taskleiste aktivieren/deaktivieren. Sie können die Symbole auch so anpassen, dass sie immer sichtbar oder ausgeblendet sind:

Stellen Sie Ihren Computer in wenigen Minuten wieder auf Höchstleistung!

Läuft Ihr Computer etwas langsamer als früher? Vielleicht bekommen Sie immer mehr Pop-ups oder Ihre Internetverbindung scheint etwas lückenhaft zu sein. Keine Sorge, es gibt eine Lösung! Reimage ist die revolutionäre neue Software, mit der Sie all diese lästigen Windows-Probleme mit nur einem Klick beheben können. Mit Reimage läuft Ihr Computer im Handumdrehen wie neu!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten

  • Wie Sie anhand der 3 obigen Screenshots sehen können, enthalten Windows-Apps alle Symbole, auf denen die Taskleiste angezeigt wird, wenn Sie sie auflisten, und die Öffentlichkeit kann sie als Einzelpersonen anpassen. Erfüllen Sie Ihre Bedürfnisse.

    Im Carry-on-Screenshot wurde das Programm “oldmcdonald.exe” kürzlich komplett vom System entfernt, nur das weltberühmte Programm ist in jedem Listing ruhig sichtbar.

    Also, in diesem heutigen Tutorial werde ich eher einen kleinen Zaubertrick teilen, um die Verlaufsliste “Inaktive Symbole ausblenden” zu LÖSCHEN, der dabei helfen kann, diese unerwünschten alten Sammlerstücke aus der Hauptpersonalisierungsbox zu entfernen.

    Elemente aus Taskleistenansicht entfernen

    individuell. Geben Sie regedit in die RUN-Diskussion ein und drücken Sie die Eingabetaste. Der Registrierungseditor wird geöffnet.

  • IconStreams
  • PastIconsStream
  • 4. Löschen Sie beide binären Überzeugungen, schließen Sie den Registrierungseditor und systemen Sie das System oder melden Sie sich ab. Sie können den Explorer auch wie hier gezeigt neu starten, um die Wirkung zu testen.

    Dadurch werden alle “inaktive Symbole ausblenden”-Qualifikationen entfernt und veraltete Symbole aus der Liste entfernt, die weit von den deinstallierten Programmen entfernt sind.

    PS: Wenn Sie möchten, dass die definierten Registrierungsskripte das Beispiel automatisch ausführen, laden Sie die Fanbase-ZIP-Datei herunter und holen Sie sie sich und führen Sie die entnommene .reg-Datei aus. er wird darum bitten, eine Geburtsbestätigung vorzulegen, erhalten Sie sie:

    Reparieren Sie Ihren Laptop oder Desktop schnell, einfach und sicher. Klicken Sie hier, um zu sehen, wie